schließenzurückweitersliedshow startsliedshow pausesliedshow thumbnals
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

 

Kooperation+mit+dem%0D%0AGymnasium+Gosheim-Wehingen+

Zusammen GRO├čES erschaffen - Einblick in die Ausbildungs-Welt der HERMLE AG


Facharbeit vom 8. November 2017 bis 26. Januar 2018


Auch in diesem und dem vergangenen Jahr, bot die Berthold Hermle AG drei Plätze für eine Facharbeit für junge, motivierte und technisch interessierte Schüler der zehnten Klasse des Gymnasiums Gosheim-Wehingen an.

Das Thema der Facharbeit wurde von der Firma Hermle festgelegt und lautete: „Erstellen einer e-Learning Anwendung für Ausbildungs- und Schulungszwecke“

Das Thema wurde schon im Vorfeld mit den Beteiligten abgesprochen.
Hierbei war es das Ziel, das Thema der Facharbeit stets planvoll und systematisch in Teamarbeit zu bearbeiten. Die drei Praktikanten wurden während des Projektes von den Ausbildungsbeauftragen der Ausbildungsabteilung und des Technischen Versuches unterstützt.

Zu der Facharbeit über e-Learning gehörten folgende Inhaltspunkte:

  • Betriebsführung – Vorstellung der Hermle AG
  • Arbeitssicherheitseinweisung 
  • Einweisung in das o.g. Projekt
  • Erarbeiten eines Konzeptes (Lösungsvorschläge, Alternativlösungen…)
  • Einweisung in die Software für die Erstellung der e-Learning Anwendung
  • Erstellen von Präsentationsfolien mit Hilfe von Serviceanleitungen und der Software iSpring Suite mit Unterstützung durch Ausbildungsbeauftragte 
  • Fertigstellung des Projektes und Präsentation

Durch die Kooperation des Gymnasiums Gosheim-Wehingen und der Hermle AG hatten die Schüler eine super Gelegenheit, sowohl im Team als auch eigenständig Lösungsvorschläge und Alternativlösungen beim Erarbeiten eines Konzeptes zu erörtern.

 
Im Rahmen der Veranstaltung „Tag der offenen Tür“ findet die Präsentation von Daniel König, Anja Voß und Lara Speck am Freitag, 2. März 2018, von 14.00 – 17.00 Uhr öffentlich in der Aula des Gymnasiums Gosheim-Wehingen statt.